Agentur International Actors
Postfach 31 01 24,  D-10631 Berlin
Tel: +49 (0)30/ 28 50 61 40,
Mobil: +49 (0)179/ 473 16 02
info@international-actors.de
Frauen | Natalia Bobyleva
Natalia BobylevaNatalia BobylevaNatalia BobylevaNatalia BobylevaNatalia BobylevaNatalia Bobyleva
Natalia BobylevaNatalia BobylevaNatalia BobylevaNatalia BobylevaNatalia Bobyleva

............................................................................
Grösse: 164
Haarfarbe: dunkelbraun
Augenfarbe: braun
Herkunft: Russland
Spielalter: 60 - 70
............................................................................
Sprachen: Deutsch ( fliessend ), Russisch ( Muttersprache ), Französisch ( gut ), Englisch ( GK )
Region / Herkunft: oseu

Film und Fernsehen (Auszüge)
2018 Endlich Leben / ZDF / Regie:Jan Bonny
2018 Shelter / Kurzfilm / KHM / Regie: Roman Wegera
2017 Die Spezialisten - Shenjas Rückkehr / ZDF / Regie:Steffi Doehlemann
2017 Polizeiruf 110 - Demokratie stirbt in Finsternis / ARD / Regie: Matthias Glasner
2017 18 - Clash of Futures / ARTE,SWR / Regie: Jan Peter,Fr.Goupil
2016 Der Polizist, der Mord und das Kind / ZDF / Regie: J.Fabrik
2016 Heldt- Serie Folge: „Wer stiehlt schon einen Dinosaurier / ZDF / Regie:St.Bühling
2016 Tatort Schweiz- Kriegssplitter / ARD,SRR / Regie: Tobias Ineichen
2016 Der Kriminalist - Folge: Die zwei Tode des Igor Dovgal / ZDF / Regie: Filippos Tsitos
2016 Tatort Stuttgart – Hal / SWR,ARD / Regie: Niki Stein
2016 "1100 Arten den Regen zu beschreiben" / KINO / Regie: Isabel Prahl
2015 "Berlin Station" / Babelsberg Film, USA Serie / Regie: Michael Roskam
2015 "Chuzpe, Klops braucht der Mensch“ / ARD / Regie: Isabel Kleefeld
2013 „Frauen, die Geschichte machten“, Folge: „Katharina, die Große“ / ZDF / Regie: Christian Twente
2013 „Endlich Deutsch“ / WDR – Serie ( Hauptcast ) / Regie: Lutz Heineking
2012 „Grenzgang“ / WDR / Regie: Brigitte Maria Bertele
2012 „Ich will Deutsch lernen“ / Web Serie / Regie: Dennis Todorovic
2010 „Leben lassen“ / KINO / Regie: Felix Charin
2010 „Maja Russkaja Babuschka“ / Kurzfilm / Regie: Simona Feldman
2009 „Danni Lowinski“, Folge: „Hundeleben“ / Sat1 / Regie: Richard Huber
2008 “Schwerkraft” / ZDF / Regie: Maximilian Erlenwein
2007 „R.I.S.“ /Sat1 / Regie: Sebastian Vigg
2007 „Dr. Psycho“ / Pro 7 / Regie: versch.
2006 „Soko Leipzig“: Folge: „Das Pessach Fest“ / ZDF / Regie: Sebastian Vigg
2005 „Mutterglück“ / NDR / Regie: Christian Görlitz
2003 „Raus ins Leben“ / BR / Regie: Vivian Naefe

Sonstiges (Dialekte / Tanz / Sport / Div.)
Tanz: Tanz ( Standard )
Sport: Inline-Skating, Fechten, Schlittschuhlaufen, Joga

Auszeichnungen
2015 Deutscher Fernsehpreis für "Endlich Deutsch" / Kategorie Fernsehunterhaltung
2015 "Endlich Deutsch" nominiert für den Grimme Preis / Kategorie Serien
2011 „Leben lassen“ erhielt den Eastman-Förderpreis auf den Internationalen Hofer Filmtagen
2011 „Leben lassen“ nominiert für den Deutschen Kurzfilmpreis